Kontakt zur Zentralen Zahlstelle Justiz (vormals: Justizkasse NRW)
  • Telefon  02381 272-6333
    Sprechzeiten des Service-Centers:
    Montag - Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr, zusätzlich Mittwoch von 13.00 bis 16.00 Uhr.
  • Telefax  02381 272-518
  • E-Mail  Poststelle OLG Hamm E-Mail-Adresse, öffnet Ihr Mail-Programm
       

Das Dezernat Zentrale Zahlstelle Justiz (vormals: Justizkasse NRW) unterteilt sich in folgende Sachgebiete:

Sachgebiet Vollstreckung 
  • Zentrale Vollstreckungsbehörde für Kostenforderungen des Landes aus dem Bereich der ordentlichen Gerichtsbarkeit und der Staatsanwaltschaften im Bezirk des Oberlandesgerichts Hamm, für Kostenforderungen aus dem Bereich der Finanz- und Verwaltungsgerichtsbarkeit in NRW sowie für Kostenforderungen aller Bundesländer aus dem Bereich der Grundbuch-, Vollstreckungsportal- und Handelsregisterauskünfte.
      
    Seit Anfang 2015 wird der Zentralen Zahlstelle Justiz (vormals: Justizkasse NRW) als zentrale Vollstreckungsbehörde der Justiz NRW auch sukzessive die Zuständigkeit  für die Vollstreckung der Gerichtskostenforderungen aus dem Bereich der Arbeitsgerichtsbarkeit des Landes Nordrhein-Westfalen und dem Bereich der ordentlichen Gerichtsbarkeit sowie der Staatsanwaltschaften in den Bezirken der Oberlandesgerichte Düsseldorf und Köln übertragen.

Sachgebiet barer und unbarer Zahlungsverkehr
  • Zahlungsverkehr über die Konten der Zentralen Zahlstelle Justiz (vormals: Justizkasse NRW) bei der Deutschen Bundesbank - Filiale Dortmund -, Helaba und Postbank Dortmund einschließlich Scheckeinlösung und Devisenverkehr.

  • Zahlungsmitteilungen bei eingegangenen Sicherheitsleistungen in Zwangsversteigerungsverfahren an sämtliche Amtsgerichte im Land Nordrhein-Westfalen.

Sachgebiet Verwahrungsbuch
  • Nachweis, Verwaltung und Aufklärung von Einnahmen, die nicht unmittelbar nach der im Haushaltsplan oder sonst vorgesehenen Ordnung gebucht werden können (Verwahrungen – auch sämtlicher Gerichtszahlstellen der Amtsgerichte des Landes Nordrhein-Westfalen)

  • Geldhinterlegungen sämtlicher Amtsgerichte des Landes Nordrhein-Westfalen

  • Werthinterlegungen sämtlicher Amtsgerichte des Landes Nordrhein-Westfalen und Wertverwahrungen für den Landgerichtsbezirk Arnsberg und das Amtsgericht Hamm

  • Verwahrung von Sicherheitsleistungen und Versteigerungserlösen in Zwangsversteigerungsverfahren vor Amtsgerichten des Landes Nordrhein-Westfalen

  • Rückzahlungen von Kosten und Strafen

 

Dezernentin und Mitarbeiter der internen Organisation
  • Dezernentin und Leiterin der Zentralen Zahlstelle Justiz (vormals: Justizkasse NRW)
    Regierungsrätin A. Heinrich
  • Sachgebietsleiterin des Dezernats Zentrale Zahlstelle Justiz (vormals: Justizkasse NRW)
    Justizamtsrätin B. Schmidt
  • Angelegenheiten des Sachgebiets Verwahrung
    Justizamtfrau Becker
  • Angelegenheiten des Sachgebiets Zahlungsverkehrs und ständiger Vertreter der Leiterin der Zentralen Zahlstelle Justiz (vormals: Justizkasse NRW) in Kassenangelegenheiten
    Justizamtsrat Rademacher
  • Gruppenleiter Vollstreckung
    Justizamtmann Dobslaw
  • Projektierung des AVVISO Verfahrens und ADV Angelegenheiten
    Justizamtmann Krüger